Gameplanning

Über Game Plans wird gerne und häufig gesprochen. Aber was genau ist ein Game Plan? Wie könnte er strukturiert sein? Was lässt einen Game Plan funktionieren? Was ist die richtige Balance aus Anpassung an den Gegner und Durchsetzung eigener Stärken?Max und David diskutieren – auch anhand eines Beispiels eines tatsächlichen Game Plans von einem der besten Trainer Europas…

Wie wichtig sind Ziele?

Sind individuelle Ziele von Spielern, Trainern, Betreuern oder Teambesitzern mit Teamerfolg vereinbar? Oder müssen sie sich Mannschaftszielen vollständig beugen? Welche Rolle kann mentales Training bei der Umsetzung von Zielen spielen? David und ich diskutieren diese Frage und vieles mehr… Benötigt ihr ein Tool, um euren Zielen näher zu kommen? Probiert doch mal die von mir entwickelte App aus: TyrcoApp: https://tyrco.app

Fragen an… den ehemaligen Basketballprofi Alexander Rüeck

Ex-Basketballprofi Alexander Rüeck spricht im Interview mit David und mir über seine basketballerischen Anfänge, die Entwicklung des Basketball-Standorts Crailsheim, seine lange Pro A Laufbahn, unterschiedliche Trainertypen, Tipps an Jugendspieler, die Lehren des Sports für die Karriere nach dem Basketball und vielen mehr.

Team oder Stars

Basketball ist eine der Mannschaftssportarten, bei der Individuen den größten Einfluss auf ein Spiel nehmen können. Herausragende Einzelspieler sind deshalb eine enorm wertvolle Zutat für ein erfolgreiches Team. Stars alleine garantieren jedoch längst keinen Teamerfolg. Ebenso wenig ist Misserfolg ohne Stars garantiert. Max und David diskutieren, wie Erfolgsrezepte sowohl für Teams mit als auch ohne Stars aussehen könnten.

End-of-quarter Situationen

8 Sekunden vor Schluss. Die eigene Mannschaft ist 3 Punkte vorne. Gegnerischer Ballbesitz. Sollte man foulen oder nicht? Wie effizient sind 2-for-1 Situationen wirklich?Fragen des Zeit- und Foulmanagements können spielentscheidend sein und werden häufig heiß diskutiert.In dieser Folge tauschen sich Max und David über ihre Meinungen und Ansätze zu solchen Situationen aus.

Euroleague Zwischenbilanz Teil 2

Max und David ziehen kurz nach Ende der Hinrunde ein Zwischenfazit zu jedem Euroleague Team. Wie ist der bisherige Saisonverlauf der Teams einzuordnen? Wie werden die Rückenrunden vermutlich verlaufen? Und wer wird es am Ende in die Playoffs schaffen? Teil 2 beinhaltet folgende Teams, OLYMPIACOS PIRÄUS, ZALGIRIS KAUNAS FC BAYERN MÜNCHEN BASKETBALL ARMANI MAILAND ZENIT ST. PETERSBURG REAL MADRID FC BARCELONA CSKA MOSKAU

Euroleague Zwischenbilanz Teil 1

Max und David ziehen kurz nach Ende der Hinrunde ein Zwischenfazit zu jedem Euroleague Team. Wie ist der bisherige Saisonverlauf der Teams einzuordnen? Wie werden die Rückenrunden vermutlich verlaufen? Und wer wird es am Ende in die Playoffs schaffen? Teil 1 beinhaltet folgende Teams, KHIMKI MOSKAU, ASVEL VILLEURBANNE ROTER STERN BELGRAD PANATHINAIKOS ATHEN ALBA BERLIN BASKONIA VITORIA GASTEIZ MACCABI TEL-AVIV FENERBAHCE ISTANBUL VALENCIA BASKET ANADOLU EFES ISTANBUL

Wie beeinflussen Zuschauer das Spiel?

In Zeiten von Corona mussten sich Fans jeglicher Sportarten an Geisterspiele gewöhnen. Wir alle sind uns einig, dass Basketball ohne Fans ein deutlich weniger attraktives Produkt für Konsumenten ist. Doch wie wirken sich die Geisterspiele rein sportlich betrachtet auf das Spiel aus? Wem schaden sie besonders und könnte es eventuell sogar Profiteure geben?

Scouting

Sowohl Gegner – als auch Spielerscouting sind im Basketball nicht wegzudenken. Aber wie werden in der NBA Gegner gescoutet? Welchen Einfluss kann ein gutes Scouting auf das Spiel haben? David gibt einen genaueren Einblick in diese Fragen und beschieibt seine eigene große Leidenschaft. * Entschuldigt bitte für geringes Rauschen bei Max

Transition Defense (und Gegenpressing)

Was könnten Pep Guardiola und Jürgen Klopp mit Transition Defense gemeinsam haben? Max erklärt wie man Transition Defense im Basketball komplett neu definieren könnte